Intermec RFID Lesegerät IV7

Intermec RFID Lesegerät IV7

Intermec RFID Lesegerät IV7

Intermec RFID Lesegerät IV7

Das Intermec RFID Lesegerät IV7…

…ist als erstes RFID-Lesesystem von Intermec, das auf einen Gabelstapler montiert werden kann, ist der IV7 für die serielle Anbringung an den fahrzeugmontierten Computern der Serie CV60 von Intermec vorgesehen. Beide Geräte können in robusten Industrieumgebungen genutzt werden und sind nach der Schutzklasse IP65versiegelt. Der CV60, der als lokaler Host für den IV7 agiert, bietet Funktionen zur Netzwerkverwaltung und Sicherheitsoptionen, die gewöhnliche, serielle Lesegeräte nicht bieten.
Der IV7 kann mehrere Luftschnittstellen-Protokolle, selbst in gemischten Tag-Umgebungen, lesen wie EPC UHF Generation 2 (Gen 2), ISO 18000 6-B und EPC Class 1.

Zwar können portalmontierte Lesegeräte Palettendaten und manche Kartondaten erfassen, doch müssen die gekennzeichneten Objekte zum Lesegerät gebracht werden. Für Unternehmen ist es jedoch häufig wichtig, RFID-Tags auch in Bereichen lesen zu können, die sich möglicherweise nicht in unmittelbarer Nähe des feststehenden Lesegeräts befinden. Der IV7, der ideal für Anwendungen der Einlagerung und Warenentnahme geeignet ist, kann nicht nur am gewünschten Ort RFID-Tags lesen, sondern ist im Vergleich zu portalmontierten Lesesystemen auch noch kostengünstiger, wenn die Anzahl an Wareneingangstüren deutlich höher ist als die Anzahl an Gabelstaplern.

Der CV60 kann den mit einer Tag-Erkennungsantenne ausgestatteten IV7 steuern, um RFID-Tags zu scannen, wenn eine Palette entnommen wird. Der IV7 erfasst nicht nur den Standort, an dem die Palette entnommen wird, sondern auch, welches Warentor sie passiert hat, die vom Gabelstapler zurückgelegte Strecke und wohin die Palette platziert wird.

Die Datenfunk-Kapazitäten des CV60 sowie die Schnelllese-Funktion des IV7 ermöglichen, dass der Positionsstatus in Lagerverwaltungssystemen automatisch aktualisiert wird, wenn ein LKW einen Bereich mit Tag-Objekten passiert. Auch die Daten über die Regalposition werden aktualisiert, wenn die Palette abgeladen oder entnommen wird.

Der IV7 kann in jeder beliebigen Position am Fahrzeug angebracht werden (höchstens 3,5 m von der Fahrzeugbatterie oder der Stromversorgung wie einer Klemmleiste entfernt). Die Verbindung zum CV60 wird über ein RS232-Kabel hergestellt.

 

Intermec RFID Lesegerät IV7 Datenblatt

Intermec RFID Lesegerät IV7 Video

Intermec RFID Lesegerät IV7 Preis

Intermec RFID Lesegerät IV7 Forum